Besucherinfo

Wir freuen uns, wenn Ihre Angehörigen und Freunde Sie besuchen. Deshalb sind Ihre Besucher im Krankenzimmer fast immer willkommen. Nur wenn wir Pflegebehandlungen durchführen bitten wir Besucher, das Krankenzimmer für kurze Zeit zu verlassen.

Ruhezeiten

Sie und alle anderen Patienten benötigen aber auch Ruhe und Entspannung. Deshalb bitten wir Besucher, folgende Ruhezeiten zu respektieren und Sie in diesen Zeiten nicht zu besuchen.

Ruhezeiten Normalstation:
12.00 – 14.00, 20.00 – 7.00 Uhr

Besuche auf der Intensivstation

Aufgrund der besonderen Bedürfnisse unserer Patienten auf den Intensivstationen, bitten wir Sie, hier folgende Besuchszeiten einzuhalten

Besuchszeiten Intensivstation

Interne Intensivstation:
14.30 – 16.00, 18.30 – 19.30 Uhr

Respiratory Care Unit (RCU):
14.30 – 16.00, 18.30 – 19.30 Uhr

Anästhesie-Intensivstation:
14.00 – 16.00, 18.30 – 19.30 Uhr

Auskunftserteilung

Generell werden bei einer Aufnahme im stationären Bereich die Patientendaten an unsere Rezeption und Telefonvermittlung weitergeleitet. Angehörige und Besucher erhalten bei Anfrage die Auskunft, auf welcher Station sich der Patient befindet bzw. ob dieser noch bei uns im Haus ist.
Sollten Sie diese Auskunftserteilung nicht wünschen, so geben Sie das bitte gleich bei Ihrer Aufnahme (in der Aufnahmekanzlei) bekannt. Eine Auskunftssperre wird dann unmittelbar veranlasst.

Aufenthaltsbereiche

Unser Krankenhaus bietet Ihnen, wenn Sie gehfähig sind und Ihren Besuchern unterschiedliche Aufenthaltsmöglichkeiten. Auf den Stationen finden Sie jeweils Bereiche außerhalb der Krankenzimmer, die sich als Treffpunkt eignen.
Der Patientengarten (EG) und der Dachgarten (4.OG, C-Bau) stehen Ihnen zur Verfügung. Die Palmenhalle im Erdgeschoss ist ganzjährig zugänglich.

Tiere

Tiere dürfen aus hygienischen Gründen nicht in das Krankenhaus mitgenommen werden.

Blumen

Für mitgebrachte Schnittblumen stehen auf den Stationen Vasen zur Verfügung (bitte halten Sie auf der Onkologischen Abteilung Rücksprache mit dem Pflegepersonal). Topfpflanzen dürfen aus hygienischen Gründen nicht in den Krankenzimmern aufgestellt werden.

Parken

Durch eine Kooperation mit der Elisabeth-Garage (Real Treuhand Facility Management GmbH / Raiffeisen) erhalten Besucher und Patienten 30 Minuten rückvergütet. Beim Verlassen des Krankenhauses können Sie unmittelbar bei der Rezeption (EG) Ihre Rückvergütung auf das Parkticket buchen lassen.
Nähere Informationen zu den Parktarifen der Elisabethgarage erhalten Sie hier, in der Aufnahmekanzlei oder an der Rezeption.